INFEKTIONSPRÄVENTION FÜR PKW´s.
Die universelle Trennwand für die Personenbeförderung.

Handhabung der Schutzwand:

  • sehr hoher Luftdruck ist nie nötig
  • bei längerem Parken und hoher Außentemperatur - Luftdruck um ca. 1-2 bar verringern
  • Reinigung der Folie nur mit Spülmittel-Wasser (Verhältnis: Spülmittel 5%, Wasser 97%)
  • keinen Glasreiniger, Spiritus, Essig, Aceton, Oberflächen-Desinfektions-Mittel oder sonstige chemische Reiniger benutzen
  • bitte Gummiseil und Kabelbinder nie zu sehr spannen - die Trennwand funktioniert besser, je weniger Spannung an den Einstellpunkten eingestellt wird
  • bei Sitzverstellung bitte beachten: bevor ein Sitz stark verstellt wird, sollte zumindest ein Gummiseil unter dem Fahrersitz aushängt werden


Ruhestellung der Vordersitze:

  • Ist der Virenschutz zusätzlich mit Klett-Kabelbindern an den Haltegriffen fixiert, müssen diese Kabelbinder am jeweiligen Sitz vor Einstellen der Ruheposition gelockert bzw. komplett geöffnet werden.



Weitere Bedienungsdetails folgen.


E-Mail
Anruf